Mobile Impfaktionen im Advent für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sowie Bürgerinnen

Das Impfzentrum Fürstenfeldbruck plant in Kooperation mit den Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis die nächsten mobilen Impfaktionen.

Logo des Landratsamtes Fürstenfeldbruck (farbig)

Jeden Adventssonntag wird an einem anderen Standort geimpft, sowie an zwei Werktagen in der Woche vor Weihnachten. Neben den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr werden bei den Einsätzen auch Bürgerinnen und Bürger geimpft. Somit können zu den bereits erweiterten Kapazitäten des Impfzentrums noch deutlich mehr Impfungen bis zu den Feiertagen durchgeführt werden.


Ein herzliches Dankeschön geht an die freiwilligen Feuerwehren, ohne deren Unterstützung dies nicht möglich wäre.

 

Für die Standorte mit Terminvereinbarung werden die Termine jeweils eine Woche im Voraus freigeschaltet.
Zur Auswahl stehen für Erst-, Zweit und Auffrischungsimpfungen der mRNA Impfstoff von Biontech/Pfizer und Moderna sowie der Vektorimpfstoff von Johnson&Johnson (außer am 20.12.2021 in Mammendorf, hier wird lediglich der Impfstoff von Moderna angeboten.

 


 

Türkenfeld

12.12.2021, 12:00 – 15:00 Uhr (Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson)

Schulzentrum Türkenfeld

Zankenhausener Str. 27

82299 Türkenfeld

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, jedoch werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich unter

www.impfzentren.bayern zu registrieren. Es muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

 

Olching

19.12.2021, 11:30 – 15:00 Uhr (Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson)

Turnhalle

Heckenstr. 11

82140 Olching

Eine Registrierung und Terminvereinbarung unter www.impfzentren.bayern ist zwingend erforderlich.

 

Mammendorf

20.12.2021, 13:00 – 16:30 Uhr (nur Moderna)

21.12.2021, 08:00 – 13:00 Uhr (Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson)

Bürgerhaus Mammendorf

Jahnweg 11

82291 Mammendorf

Eine Registrierung und Terminvereinbarung unter www.impfzentren.bayern ist zwingend erforderlich.