Zusätzliche Zughalte in Mammendorf, Haspelmoor und Althegnenberg

Der „Verkehrsauschuss der Gemeinden im nordwestlichen Landkreis Fürstenfeldbruck“ informiert:

 

Zusätzliche Zughalte in Mammendorf, Haspelmoor und Althegnenberg

 

Wer`s noch nicht weiß: Bereits seit Juni halten an unseren drei Bahnhöfen zwei weitere Züge. Und die kommen insbesondere den Nachtschwärmern unter Ihnen zugute.

 

Im Einzelnen:

 

  • Der Regionalzug, München Hauptbahnhof ab 00.08 Uhr, München-Pasing ab 00.16 Uhr, verkehrt täglich. Er erreicht Mammendorf um 00.27 Uhr, Haspelmoor um 00.31 Uhr und Althegnenberg um 00.34 Uhr. Mit dieser Verbindung ist insbesondere den Besucherinnen und Besuchern der Münchner Kulturszene sehr gedient.
  • Zumindest an den Wochenenden lässt sich nun auch das Nachtleben in der schwäbischen Metropole intensiver erkunden. Der Zug, Augsburg Hauptbahnhof ab 01.00 Uhr, kommt in Althegnenberg um 01.20 Uhr an, in Haspelmoor um 01.23 Uhr und in Mammendorf um 01.27 Uhr. Er verkehrt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen. Für Reisende, die mit diesem Zug nach München fahren wollen: Ankunft im Hauptbahnhof um 01.47 Uhr.

Zum Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2018 werden dann weitere Abendhalte eingerichtet: Im Einzelnen:

 

  • München Hauptbahnhof ab 20.35 Uhr, Haspelmoor an 20.55 Uhr, Althegnenberg um 20.58 Uhr (täglich; hält allerdings nicht in Mammendorf)
  • München Hauptbahnhof ab 22.01 Uhr, Mammendorf an 22.19 Uhr, Haspelmoor an 22.23 Uhr, Althegnenberg an 22.26 Uhr (täglich)
  • Augsburg Hauptbahnhof ab 20.39 Uhr, Althegnenberg an 21.00 Uhr, Haspelmoor an 21.03 Uhr, Mammendorf an 21.07 Uhr (täglich).

 

Bemühungen um weitere Zughalte sind am Laufen.

 

 

drucken nach oben